close
Ihr Kontakt zu Lasik-Germany
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie hier schnell und einfach Kontakt zu Lasik Germany® aufnehmen oder bei Bedarf Informationsmaterial anfordern.
Kostenlose Hotline: 0800 599 599 9
Mo–Fr 9–20 Uhr,
Samstag 9–14 Uhr
Lasik Germany über die Wellenfront-Analyse

Lasik Germany über die Wellenfront-Analyse

Vielleicht sind Sie während Ihrer Beschäftigung mit dem Thema Lasik schon über folgenden Begriff gestolpert: Wellenfront-Analyse. Hierbei handelt es sich um eine Technik zur Bestimmung des Gesamtbrechfehlers des Auges. Das Verfahren wird bei Lasik Germany im Rahmen der Voruntersuchungen eingesetzt.

Die Wellenfront-Analyse gehört bei Lasik Germany fest zur Vorbereitung einer Augenlaseroperation und wird zur Augenvermessung eingesetzt. Sie dient der Ermittlung der Brechkraft. Mittels hochmodernem Wellenfront-Aberrometer wird die objektive (Visus) und subjektive (Refraktion) Brechkraft Ihrer Augen bestimmt.

Mittels Wellenfront-Methode wird ein 3D-Screening Ihrer Hornhautoberfläche vorgenommen. Die Hornhautoberfläche ist ebenso wie der Fingerabdruck jedes Menschen absolut individuell. Und beide Augen eines Menschen sind ebenfalls noch einmal unterschiedlich, auch wenn die Augenwerte gleich sind. Auf der Hornhaut befinden sich winzige Unebenheiten, wodurch so genannte Lichtbrechungsfehler entstehen, auch Aberrationen genannt. Diese haben Einfluss auf unser Sehvermögen. Sehhilfen wie Brillen oder Kontaktlinsen können diese Fehler jedoch nicht korrigieren. Eine Lasik in Kombination mit einer Wellenfrontmessung ist jedoch dazu in der Lage.

Basis für hochpräzise Lasik-Behandlung

Die hochmoderne Vermessungstechnik erstellt eine dreidimensionale Landkarte der Hornhautoberfläche. Man erhält ein absolut exaktes Sehprofil Ihrer Augen. Die gewonnenen Daten werden an das Lasergerät, mit dem die Lasik-OP durchgeführt wird, weitergegeben. So kann sich der Laser exakt an die Hornhautbeschaffenheit anpassen.

Dank dieser genauen Daten als Grundlage wird durch die Lasik eine hochexakte Sehschärfe erreicht. Und auch das Kontrast-Sehen (z. B. bei schlechten Lichtverhältnissen) wird deutlich verbessert. Blendeffekte in der Dunkelheit, die bei einigen Patienten eine Zeit lang nach der Lasik auftauchen können, werden ebenfalls reduziert.

Bei Fragen zur Wellenfrontmessung oder zur Lasik allgemein stehen Ihnen unsere Spezialisten sehr gerne zur Verfügung. Nutzen Sie unser Kontaktformular, und wir melden uns bei Ihnen.